OIS. GMACHTIN.BAYERN

FOTOGRAFIE.gmachtin.bayern

Licht auf die Silberplatte zu bannen, damals wie heute, das ist der einzigartige Moment für die Ewigkeit.
Wenn bayerische Profi-Fotografen durch die Linse blicken stimmen Blende, ISO, Brennweite und Verschlusszeit.
Analog oder digital, monochrom oder knackig bunt bis schrill, Bayerns Foto-Profis sehen scharf.
Bei uns finden Sie die Foto-Spezialisten des Freistaats, die Ausrüster in und für Bayern.

MUSIK.gmachtin.bayern

Edle Werkzeuge für Musiker, egal ob Bläser, Percusionisten oder Streicher.
Instrumentenbauer in Bayern verstehen es, Instumente in Klangwunder zu verzaubern.
Und diejenigen, die mit Perfektion alle diese Klangwunder zum Leben erwecken und mit ihrem Können sogar Menschen verzaubern, sagen Sie’s gern weiter:
Die finden Sie bei MUSIK.gmachtin.bayern.

KUNSTHANDWERK.gmachtin.bayern

Die kreative Verbindung von Kunst und Handwerk ist es, was die Schaffenskraft bayerischer Künstler kennzeichnet und ausmacht.
Das Gestalten und Erschaffen, das Wagnis zum Neuen, mit der Sicherheit der Erfahrung, mit dem Wissen des Bewährten, so öffnet sich der Geist und die Fantasie gewinnt Raum.
KUNSTHANDWERK.gmachtfuer.bayern

FAHRZEUGE.gmachtin.bayern

Mit unserem bayerischen Profil-Mess-System sind Sie auf der sicheren Seite.
Hier sind sie, Bayerns Reifen-Spezialisten, Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.

WOHNEN.gmachtin.bayern

Ganz egal ob edel und modern, oder gemütlich und traditionell, Bayerns Schreiner und Inneneinrichtungs-Spezialisten wissen, wie stilvolles Einrichten, Funktionalität und Gemütlichkeit Eins werden.

GAERTEN.gmachtin.bayern

Das GRÜN im eigenen Garten gibt Kraft und Energie.
Zarte, weiß-gelbe, pastelle Blütenpracht und betörender Duft sind die Glücksmomente für Geist und Seele.
Die ersten bayerischen Spezialisten für dieses Thema sind bereits vertreten:
Landschaftsgärtner, Baumschulen, Zier- und Nutzpflanzen Gärtnereien, Gemüse Fachbetriebe.

LANDWIRTSCHAFT.gmachtin.bayern

Bayerns Landwirtschaft ist Tradition und Kulturgut. Bayernland braucht Bauernstand.
Landschaftspflege, Holzwirtschaft und Kulturlandschaft ist ohne funktionierende Landwirtschaft undenkbar.
Gesunde und geschmacksvolle Lebensmittel sind Grundlage bayerischen Lebens.

KABARETT.gmachtin.bayern

Bayerisch ist nicht nur der schönste Dialekt Deutschlands, Bayern haben selbstverständlich den besten Humor, sogar wenn’s Lachen im Hals stecken bleibt.
Horst Eberl, Monika Gruber, Helmut A. Binser und viele weitere 1A-Künstler,
das ist KABARETT.gmachtin.bayern.

URLAUB.gmachtin.bayern

Bayern bietet Urlaubserlebnisse vom aller Feinsten ... und Bayerns Reise-Spezialisten wissen wo die Paradiese dieser Erde liegen.
Weil der bayerische Himmel MUC heißt, liebe BER Freunde :-)

BIER.gmachtin.bayern

Hopfen und Salz, ... oder doch lieber Malz?
Bestes Weißes und edles Bayern-Pils, Märzen-Bock und Craft, ganz egal, weil bestes bayerisches Bier ist durch rein garnix zu ersetzen!
Hier ist es: bestes BIER.gmachtin.bayern

DIGITALES.gmachtin.bayern

Hier rasen Ihre bits mit 220 Sachen in Richtung Bayerns digitaler Zukunft. Steigen Sie ein und kommen Sie mit. Bayerns DIGITAL-Profis malen Ihnen Flitzer für die Zunkunft. Garantiert!

IMKEREI.gmachtin.bayern

Kostliche Leckereien von unseren fließigen Mitbewohnern gesammelt. Sorgsam und liebevoll gepflegt, Tropfen für Tropfen geschleudert, gold-gelb gerührt und cremig bereitet.
Das und vieles mehr ist es, was bayerische Imker für den Erhalt unserer wunderbaren Natur leisten.

Sie sind hier:  Home » Wir sind gmachtin.bayern » Infos und Services » Ois g’macht in Bayern

Ois g’macht in Bayern

Eine bayerische Schatzkiste


für bayerische Produkte und Dienstleistungen,

ein Schmankerl-Eck bei Kunst und Kultur,

ein einfach ois beim Leben und Leben lassen.

 

 

Bayern ist eben weit mehr als Weißbier, Weißwurst, Brezl’n und Kuhstall.

Bayern bedeutet Hightech ... Beauty ... Computer ... Handwerk ... Urlaub ... und noch vieles mehr.

 

In Bayern leben gleichermaßen traditionsbewußte und innovationsfreudige,

in jedem Fall aber kreativste Kunsthandwerker.

 

Bayerische Musiker und Kabarettisten sind weit über Bayerns Grenzen hinweg willkommene Persönlichkeiten.

 

Bei uns ist definitiv ois bayerisch, und das bedeutet eben auch:

 

Bayerische Bürger sind weltoffen und tolerant.

Bayern ist hell, leuchtend, strahlend und beinahe unglaublich bunt.

 

Bayern ist einfach lebens- und liebenswert, von den Fingerspitzen bis unter die Zehennägel.

 

Das wichtigste aber ist:

Think global, act local

 ... und d’rum geht’s jetzt los !

 

 

Such’s und Find’s:    

 

 

 

Hier geht’s zum Mitmachen.



 

 

In jedem Fall hier anmelden, weil mit unserem newsletter bleiben Sie immer am bayerischen Ball.

 

 


 

Und jetzt geht’s wirklich los:



jung. frech. attraktiv. boarisch.

Das sind Sie! --- Das sind Ihre Gesichter! --- Das sind Bayern! --- Das ist Bayern!

 

 

Renate Wegmann - Künstlerin und Galeristin Birgit Freudemann Kapellmeister Patrick Siebenborn Helmut Nieberle :: 7-String Guitar Uli Stöckerl, Wildgarten Furth im Wald Ulrike Schraml Peter Schrettenbrunner Andreas Stich - Leiter des Kulturwerk Dagmar Dengel Oliver Machander ... Märchenerzähler und Autor Anna Osterhage - Kreativer Kopf im Label mit herzlichem Fashion-Potenzial Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer Steffi Heelein Barbara Seibold vom Allmeier-Hof Anne Koch - Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar Der Zither Manä Elfi Bartek & Carl Dischler Uli und Peter Schrettenbrunner Ferry Baierl - Künstler, Grafikdesigner, Musiker Mama Pushpa !!! Sri Lanka :-) Ferdl Eichner Helmut Feldbauer CHARDY - Charly Dischler Landy Landinger

 

Bayern hat ... Bayern haben ... jede Menge Potenzial.

 


 

 

So sieht sie aus, die ultimative --- Burnout-Prophylaxe.gmachtin.Bayern

 Hier d’rauf drücken und gleich geht’s besser :-)

... und kaum schaugst a weng kummt der Dursch von ganz aloans.

 

... nur dass das klar ist: Saufen MIT VERSTAND! ... sonst kommt das Burnout wieder!

Prost beinand ... aber Saufen bitte MIT VERSTAND ... weil sonst kommt das Burnout wieder ;-)

 

 


 


Pünktlich zum 300. Geburtstag ::: Hier gibt’s ein kleines Problem

Unsere feste Überzeugung ist es ...

Probleme sind zum Lösen da!

 

Zugegeben, wir haben ein bisschen getrickst :-)

Heimlich still und leise haben wir in den letzten Tagen unseren 300. Geburtstag gefeiert, ... und heimlich deshalb, damit wir diese Geschichte hiermit an die richtig große Glocke hängen können.

 

Wir haben da also einen jungen Herrn kennengelernt, der in seinem Leben noch einiges vor hat. Es sieht allerdings so aus, als könnte er für die Verwirklichung seiner Zukunftspläne etwas Unterstützung brauchen ...

 

dem bayerischen Ingenieur ... dem ist das sicher nicht nicht zu schwör ... DANKE

 

Kaweesi Jovan

"I want to be an engineer.

Please help me to find the way to my goal."

 

Wir meinen: da können bayerische Menschen wenigstens ein Stück weit helfen.

 


 


Mission Menschlichkeit

Leben retten und bewahren. Bayerisches Engagement hat einen weiten Horizont ...

 

Leben und Leben lassen ... und die wahre Bedeutung dessen, was sich hinter diesen Worten verbirgt

 

Initiiert durch den Regensburger Unternehmer Michael Buschheuer konnten von Sea-Eye e.V. (nonprofit) gemeinsam mit vielen engagierten Mitstreitern weit über 14.000 Menschenleben gerettet werden.

 

Hier wird deutlich, was bayerisches "Leben und Leben lassen" bedeutet.

 

Diese beispielhafte Seenotrettung braucht auch Ihre Unterstützung!

 


 


Hier helfen bayerische Menschen ... WIRKSAM

Für das Lächeln eines Kindes

 

Welche besondere Verbindung gibt es für viele bayerische Menschen nach Afrika?

 

pdf anzeigen (neues Fenster) der direkte Download des Flyers zum Straßenkinder-Projekt - Hoffnungsstern über Conakry e.V.

 

Achtung: mit unserer ausdrücklichen Bitte: Sehen Sie sich diese knapp 20 Minuten Dokumentation zum Straßenkinderprojekt von Pater Stefan an ... und HANDELN Sie! ... knapp 20 Minuten, die es in sich haben!

Im Land der Gazellen

 

Wirklich fantastisch, was bayerische Menschen bewegen! ... Bewegen Sie mit. Danke.

 


 


Ganz woanders und doch mitten drin: Mit unserer und Ihrer bayerischen Unterstützung

Ungewöhnliche Ereignisse erfordern ungewöhnliche Aktionen

 

Unumstritten ist es, dass der Klimawandel auch Bayern erfasst hat - mit all seinen Konsequenzen wie Temperaturanstieg, vermehrten Starkniederschlägen und/oder Trockenheit, Dürre und/oder Überschwemmungen.

Sie kennen das bereits von anderen Projekten, die wir hier vorstellen - unser Blick auf bayerische Belange endet keinesfalls an bayerischen Grenzen. So bitten wir um Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Unterstützung für den Förderverein Kinderklinik Beira e. V. mit Sitz in Aachen.

 

Die Opfer der Naturkatastrophe in Mosambik brauchen auch bayerische Hilfe.

 

externer Link :: direkt zur Webseite des Förderverein Kinderklinik Beira e. V. mit Sitz in Aachen ...

Der tropische Wirbelsturm Idai traf am 14. März 2019 bei der Hafenstadt Beira in Zentral-Mosambik auf Land und hat eine nie zuvor gesehene Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Vereinten Nationen schätzen, dass Millionen Menschen Opfer dieser Katastrophe wurden. Dazu zählt der Verlust von Angehörigen, Hab und Gut und der anstehenden Ernte. Weite Teile der Infrastruktur, Straßen, Brücken, Schulen, Strom- und Wasserversorgung sind den Wassermassen zum Opfer gefallen.

 

Wenn Sie sich persönlich engagieren und etwas spenden wollen, dann empfehlen wir Ihnen sehr gerne den Förderverein Kinderklinik Beira e.V., der in Beira seit langer Zeit das Kinderkrankenhaus, ein Waisenhaus und ein Unterernährten-Zentrum unterstützt. Mehrere Kinderärzte wie Dr. Annett Pfeiffer und Dr. Konrad Steidel haben über die vergangenen zwei Jahrzehnte vor Ort dazu beigetragen, zahlreiche mosambikanische Ärzte und Kinderärzte im Regionalkrankenhaus Beira und an der Katholischen Universität Beira auszubilden. Sie sind absolut vertrauenswürdig, das Geld kommt schnell und sicher dort an, wo es dringendst gebraucht wird.

Machen Sie sich bitte selbst ein Bild:

https://foerderverein-beira.de

 

So funktioniert’s: think global - act local

 

 


 


27. und 28. April :: Tag der offenen Gärtnerei :: justland GmbH Straubing ... mit Ihnen!

 

UMWELT bewußtes und genussvolles Leben gehen einher mit ökologisch nachhaltigem HANDELN.

Wir machen das. Nachhaltig.

 

Die justland GmbH lädt ein :: Tag der offenen Gärtnerei :: justland GmbH Straubing

 

Wir nehmen Sie mit ins bayerische Bioland und bescheren Ihnen ein kunterbuntes Wochenende mit Überraschungen, Ausstellern und jeder Menge Spaß für Kinder (und Erwachsene:-). Unterhaltsames und beste Musik begleiten Sie auf einem kulinarischen BIO-Rundgang. Regionale Fein- und Lecker- Schmeckereien werden Sie begeistern.

Der Eintritt ist frei!

Die Bioland-Gärtnerei justland GmbH Straubing freut sich auf Sie.

 


 


Bayern wissen wie Strom funktioniert!

... auch ohne Fahrradspeichen Fabrik ... dafür mit Hirn.

 

Bayern zeigt sich solidarisch ... bavariastrom. ... g’radaus bayrisch. unabhängig. regional. ... boarisch, praktisch, guad.

 

 

bavariastrom :: so geht Strom g’macht in Bayern!


 

bavariastrom. ... g’radaus bayrisch. unabhängig. regional. ... boarisch, praktisch, guad.

Macht mit! ... gleich hier mit STROM.gmachtin.bayern!

... weil lange Leitung war vorgestern!

 


 


Hand auf’s Herz liebe Bayern ... Wissen Sie, was - Da Hog’n - wirklich ist?

 

Soviel sei schon mal verraten:

Bayern vs. Bosporus

... oder anders formuliert:

Freier, kritischer und gerne auch mal ironisch-witziger Journalismus braucht Unterstützung.

Ja liebe Mitstreiter, das gilt auch für Bayern. Das gilt auch für DAHOAM.

 

da Hog’n ... im Woid dahoam ... Das Onlinemagazin aus’m Woid

 


 


 


Spitzenklang trifft Kinderspaß!

Wie sonst könnte Freude schöner sichtbar werden ...

 

Ristorante Allegro :: Eine fantastische Produktion der Münchner Philharmoniker. Buch, Musik und Realisation: Margit Sarholz und Werner Meier

Ristorante Allegro

Mit der freundlichen Genehmigung des Sternschnuppe Verlags und der Münchner Philharmoniker.

 

Viele weitere Informationen zu den wunderbaren Künstlern Margit Sarholz & Werner Meier ... und von hier der schnellste Weg zur offiziellen Webseite:

Sternschnuppe

 

 


 


Der Durchblick für Bayern

Schreinermeister Karl Fischer

Ein Niederbayer wie er leibt und lebt ist der kreative Kopf hinter diesem "Möbelstück für die Nase".

 

Die einzigartige Brille ... der einzigartige Mensch.

 

Für Ihre Aussicht nur das Beste ... Zwetschgen, Apfel, Birne, Nussbaum, Ahorn, Eiche oder Buche, ... weitere Hölzer auf Wunsch.

 

Sie wissen ja: Bayerisches Handwerk ist Qualitätsgarantie!

 


 


KURZeFILME ... g’macht von Bayern ....

Kreatives Film-Schaffen bayerischer Regisseure, die ausgefallenen Blicke von Kameraleuten, die phantasievollen Drehbuchschreiber ... und die wunderbaren und begeisterten Darsteller*innen, ...

 

Widmen Sie diesen Filmen Ihre Aufmerksamkeit

 

mit Phantasie und reichlich Schwung durch den Freistaat - kurzfilme.gmachtin.bayern

 

Kurzfilme ... g’macht in, von und fuer Bayern.

 


 


So geht Kunst g’macht in Bayern.

 

Bildhauerei Martina Kreitmeier :: Skulpturen und Plastiken

 

Bildhauerei Martina Kreitmeier :: Skulpturen und Plastiken

 


 


Plan B ... nicht nur für Bayern bedeutet das ... Plan BESSER

Online-Buchhandel bei buch7.de :: definitiv die BESTE Wahl.

 

Freundlich, praktisch und schnell ... das alles bietet buch7.de ... Der Buchhandel mit großem sozialen Engagement.

Buchhandel in Bayern heißt buch7.de

 

Belletristik - Gegenwartsliteratur - Jugendbücher - Nachhaltiges Leben - Sachbücher zu allen Themengebieten - Schule & Lernen - Kinder & Jugend - Freizeit & Hobby - Musik und Filme - CD’s und DVD’s - Hörbücher - E-books

Egal was Sie suchen, bei buch7.de finden Sie’s ...

 

 


 


Ganz klar, da gibt’s da verschiedene Lesarten ...

 

... mitten auf der blauen Kugel ... mitten in Europa ... mitten in Bayern ... dahoam

 

Kultur ist der "Kleister für die Geister" ... auf der einen blauen Kugel ... mitten in Europa ... und mitten d’rin ... in Bayern.

 


 


Heißzeiten? ...

 

Der Zither Manä ... weil Heißzeit is a Coole Zeid

 

Der Zither Manä ... weil Heißzeit is a Coole Zeid Der Zither Manä

 


 


Helmut Nieberle :: 7-string guitar

Sie werden verstehen, warum wir Ihnen diesen Herrn mit seinen Kollegen ganz besonders ans Herz legen wollen.

... mit Hörprobe!

 

eine musikalische Perle bereichert die bayerische Schatzkiste ... Herzlich Willkommen!

 

Eine musikalische Perle bereichert die bayerische Schatzkiste!

 


 


Wenn Bayern Pläne schmieden ... sind das Herausforderungen für’s Leben.

Das Planungsbüro Sonja Heitzer weiß mit diesen Herausforderungen umzugehen.

 

höchst professionell - kompetent - schnell - bayerisch - einfach guad

 

Die optimale Beratung, die fachgerechte, saubere und schnelle Ausführung Ihres Planungsauftrags ist hier in besten Händen.

 

Sonja Heitzer ... diese Frau plant und verwirklicht bayerisches DAHOAM

 

Gemeinsam im breiten und bewährtem Team:

Wir machen DAHOAM.


 


 


 

Ganz klar, auch das sollten Sie wissen:

 

Wir sind bayerische Internet Profis, und das sehr gerne auch für Sie!

Selbstverständlich bekommen Sie bei uns professionelle und maßgeschneiderte homepages mit high speed web-hosting.
Logisch: domains, webspace und den passenden Server sowieso, aber auch perfekten persönlichen Service bekommen Sie bei uns zu besten Konditionen.

Sorry, es geht noch weiter, weil auch das können wir: .... wir werfen auch gerne einen scharfen fotografischen Blick ...

ganz genau auf das, was Sie zeigen wollen.

 

Entscheidend aber ist:

Freundlich, humorvoll, kompetent, und ...

OIS zu bayerischen Preisen.

Das versteht sich eh.

 

servus@gmachtin.bayern

 


Schlagwort:   Cham | Ois in Oim | Stallwang | Straubing
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://ois.gmachtin.bayern

Unsere "Schmankerl der Woche", die "HighLights für Kenner", unser "Das ist los im Freistaat".

 

Auf der Raven-OSTER-Bühne ...

 

Montag, 22. April 2019 - 20:00 - im Raven - Straubing

 

Musik und anderes in 2 Teilen.

- Beethovens "Elise" endlich richtig?
- Händel romantisch - auch die Bernauerin schaut vorbei!
- Lieben Sie Brahms wirklich?
- schaut auch Karl Valentin vorbei?
- Schumanns "Träumereien auf Abwegen"
- Furtwängler trifft Glenn Gould

Klaviermusik im Besonderen, sonstige Musik im Allgemeinen

- Hesse und sein "Glasperlenspiel" im Hier und Jetzt
- Thomas Mann trifft Chaplin und Schönberg
- Kuhnle trifft Bernstein ( fatal ), Celibidache ( Aufzug ), Stockhausen ( WC ) und As.Pi.
- Gemeinsames Spontan - Komponieren

Klavierabend - Kristian Kuhnle ... im Raven

 

Als Kinderliederduo spielen Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme seit nunmehr über zehn Jahren für integrative Einrichtungen, Kindergärten, Schulen und Vereine. Sie lieben die familiäre Atmosphäre bei Kindergarten- oder Schulkonzerten, Sommerfesten, Ferienaktionen oder Vereinsjubiläen, bei der sie auf die Kinder und Familien sehr intensiv eingehen können.

 

Mittwoch, 24. April 2019 - 14:30 und 16:00 - Festzelt Binswanger - Augsburg

 

Rodscha und Tom bieten witzige und eingängige Kindermitmachlieder dar mit humorvollen wie auch nachdenklichen Texten. Das Ganze wird verpackt in turbulente und humorvolle Geschichten in die Kinder stark einbezogen werden. Voller Fantasie und Mut, voller Rock-, Pop-und Reggae-Rhythmen.

Aber aufgepasst, weil die frechen Bewegungslieder der beiden sind vor allem eines: Ansteckend!

Wenn die beiden also bei euch in der Gegend bei einem Konzert auf der Bühne stehen, dann bedeutet das ganz einfach:

Unbedingt hingehen.

Mit dem Rastazebra, dem kleinen Affen und dem Koala, das ist ein echtes Abenteuer im kunterbunten Konzert-Dschungel der Fantasie.

Rodscha und Tom sind authentisch und stehen für Werte, ohne dabei mit dem moralischen Zeigefinger zu winken. In ihren Liedern werden Freundschaft, Mut, Glück und Dankbarkeit besungen. Ihre kleinen und großen Fans erreichen Rodscha und Tom so auf Herzensebene und sorgen bei jedem Konzert für leuchtende Kinderaugen.

Erleben Sie ein erstes Konzert zusammen mit Ihren Kindern ... und das "berüchtigte Rodscha und Tom Fieber" hat euch alle erwischt :-)

Super viel Spaß!

 

ach so:

Wirklich alle Konzerte, Veranstaltungen und auch alle Infos findet ihr natürlich direkt auf der website, nur zwei Klicks von hier ...

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme :: Die löwenstarke Mitmachshow

Zigeunerswing, Jazz-Standards, Csardas und Valse-Musette.

Die Zeit von Django Reinhardt und Stephane Grappelli.

Donnerstag, 25. April 2019 - 18:00 - Audi-Zentrum - Ingolstadt

"Eleganz, Melancholie, Schwermut, Freude und Lebenslust - all das drückt die Musik Django Reinhardts aus ..."

Diese Herren nehmen Sie mit in die Welt der Zigeuner-Musik:

Ferry Baierl - Gitarre
Roland Schrüfer - Gitarre
Reinhold Grassl - Kontrabass

 

SWING GUITARS :: Audi-Afterwork-Lounge

 

... poppig, funkige Rhythmen zum Anbeißen - liebevoll garniert und angerichtet, ansprechend präsentiert ...

... und Sie dürfen reinbeißen :-)

 

Freitag, 26. April 2019 - Gasthaus Altwirt - Piding

Natürlich ist eine Hexe bei der Suche nach der Traumfrau immer erste Wahl, aber ...

Warum werden Aliens bei uns nie landen?

Wieso sind knutschende Delphine Schuld an einem mißssglückten One-Night-Stand? ...

 

Das alles sollten Sie sich unbedingt von CHARMEBEREICH erklären lassen! 

 

CHARMEBEREICH

Roman Wirthl - piano/voc
Max Dick - bass/voc
Andy Wildenauer - guit./voc
Flo Speth - drums/voc

CHARMEBEREICH :: bayerische Mundart-Musik vom aller Feinsten.

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam!

 

Freitag, 26. April 2019 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

Vernünftiges Trinken will gelernt sein. Millionen Deutsche schlucken heute missbräuchlich Alkohol. Im letzten Jahr mussten deshalb 23000 Rentner stationär behandelt werden. Wie heißt es so schön: "Viele ältere Menschen müssen nachts öfters raus". Es wird aber nie gesagt wohin. Jetzt wissen wir es: Zur Ü-80-Party mit betreutem Trinken! Auch die Leistungsträger dieser Gesellschaft langen kräftig zu. Es gibt Krankenhäuser, da schwankt die Chefarztvisite als Polonaise ins Zimmer. Und im Flugzeug kann man nicht mehr sicher sein: Wer hat mehr getankt, die Maschine oder der Pilot? Droht Deutschland in seinem eigenen Durst zu ertrinken?

Die Antwort auf diese bierernsten Fragen ist erschütternd komisch: Tee macht fahruntüchtig ab 0,8 Kamille. Kakao ist Koks für Kinder. Milch ohne Fett ist keine Milch, sondern Quatsch. Für eine gute Tasse Kaffee braucht man 140 Liter Wasser. Der Mensch lebt nicht allein von Kefir. Stille Wasser sind nicht tief, sondern teuer.

Doch der eigentliche Skandal ist, was dem Menschen im Lande des Reinheitsgebotes als trinkbar vorgesetzt wird: Red Bull! Das Zeug schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens. Manche glauben sogar, dass da Stierhodenextrakt drin ist. Dann wäre Red Bull kein Energydrink, sondern eine Ochsenschwanzsuppe. Und in einem Fruchtsaftgetränk können gerade mal 6% Frucht enthalten sein. Der Rest ist Wasser, Zucker, Farbstoffe … Wenn Sie ein "Shampoo Kiwi-Mango" kaufen, haben Sie mehr Obst im Korb. Lug und Betrug wohin das Auge schweift.

Wer bringt Klarheit in die trüben Gewässer der deutschen Trinkkultur? Philipp Weber. Der studierte Chemiker und Biologe ist Deutschlands radikalster Verbraucherschützer und hat sich mit Leib und Leber Ihrem Wohl verschrieben. Der Autor und Macher des Sensations-Programms "FUTTER - streng verdaulich" widmet sich nun den flüssigen Gaumenfreuden. "DURST - Warten auf Merlot" ist ein furioses Meisterwerk der komischen Volksaufklärung. Denn Weber will mehr: lachende Gesichter, glückliche Menschen und eine bessere Welt. Doch vor allem: den Ministerposten für Verbraucherschutz!

Bleibt an dieser Stelle: Wer nach diesem Abend kein Kind von ihm will, war in einer anderen Vorstellung.

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

Philipp Weber :: DURST - Warten auf Merlot ... Historische Druckerei Seidel

 

So geht’s ...

UMWELT bewußtes und genussvolles Leben gehen einher mit ökologisch nachhaltigem HANDELN.

... und wir machen’s.

 

Übrigens: offen haben wir praktisch immer ... ;-)

 

Samstag und Sonntag, 27. und 28. April 2019 - jeweils 10:00 bis 18:00 - Straubing

Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Gärtnerei.

 

Unter dem diesjährigem Motto ...

Was gibt es Schöneres im Leben als bunte Cocktailtomaten.

... lädt die justland GmbH Staubing sehr herzlich ein.

 

 

Selbstversttändlich finden Sie bei uns viele weitere Gartenleckereien ...

Heiß geliebt und längst kein Geheimtipp mehr: unsere Erdbeer- "Schönheiten" wie Lipstick und Pink Panda, gleichermaßen "Aromatische", "Wuchernde" und "Dauerfrüchtchen", die "Klassiker für den Gemüsegarten" und und und ..... und sowieso: Ois BIO.

 

Mit einem musikalischen Rahmenprogramm, ausgewählten Kunsthandwerker Schätzen, speziellen Verkostungen und vielen weiteren echten Schmankerln ....

Ihr Besuch wird sich lohnen.

Tag der offenen Gärtnerei 2019 - justland GmbH Straubing

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über die Heimat in Bayern ... die Heimat im Woid.

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Herzlich gern immer wieder mit unserer Empfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

 

Vom Wald das Beste.

In Zusammenarbeit mit der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald präsentiert das Onlinemagazin da Hog’n im Rahmen der Serie "Vom Wald das Beste: Botschafter des Bayerischen Waldes" zahlreiche Porträts über heimische Persönlichkeiten und Charakterköpfe, die den Woid so liebens- und lebenswert machen ...

Heute das Portrait eines Mannes, der mit Fug und Recht bekannt ist als ...

Mr. Naturpark :: Hartwig Löfflmann

 

Da Hog’n ::: Vom Woid das Beste: Die Botschafter des Bayerischen Waldes

Der Opern- und Oratoriensänger Juan Carlos Falcón ist wieder zu hören.

Ein wahrer Genuß für Musikliebhaber.

Sonntag, 28. April 2019 - 20:00 - Premiere - KiJu - Staatstheater am Gärtnerplatz - München

"Die spanische Stunde" - Musikalische Komödie

Musik von Maurice Ravel

Libretto von Franc-Nohain

Herzlich Willkommen im Staatstheater am Gärtnerplatz - München

L’heure espagnole - Kammeroper

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in SuRo-City!

 

Sonntag, 28. April 2019 - 16:00 - Kirche St. Mariä Himmelfahrt & Ehemaliges Gasthaus Hirsch’n - Hohenkemnath - Sulzbach-Rosenberg

Die kirchliche Geschichte des Ortes geht auf das 14. Jahrhundert zurück und ist eng mit der des Schlosses verbunden. Vermutlich war die im Mai 1968 abgerissene Sakristei einst die Schlosskapelle. Ein aus dieser Kapelle stammender romanischer Taufstein aus der Zeit um 1200 wird bis heute verwendet. 1968 wurde die ehemalige Kirche abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Nur der Turm blieb erhalten und birgt noch einige kunstgeschichtliche Sehenswürdigkeiten, wie den Rokokoaltar und einige Grabtafeln der verschiedenen Schlossbesitzerfamilien. 1865 kam ein neu geschnitzter Kreuzweg im Nazarener-Stil hinzu.

Im Mai 1969 weihte Weihbischof Karl Flügel die nach den Plänen von J. A. Frank Schwandorf/München neu erbaute Kirche. Der Altartisch mit Ambo, der Tabernakel und die Apostelleuchter stammen von dem Bildhauer Peter Mayer, Schwandorf, der Entwurf für die Innenfenster von Willi Götz aus Rimbach in Unterfranken. Die Madonnenfigur am Altar schuf der Künstler und Bildhauer Karl Potzler aus München. Die von Reinhard Weise aus Plattling geschaffene und von der Hl. Cäcilia und dem Hl. Josef geschmückte Orgel wurde 1990 geweiht.

Nach der Kirchenführung geht es ins ehemalige Gasthaus Hirsch’n. Dieses wurde erstmals im 19. Jahrhundert erwähnt. Nach dem Tod des Besitzers Christoph Eder in 1902, heiratete seine Witwe Magdalena den Georg Josef Hirsch aus Köfering. Damit blieb das Wirtshaus - heute in der dritten Generation - in Familienbesitz. Bevor 1967 ein Tanzsaal angebaut worden ist, befand sich an der Stelle der Hirsch‘n-Garten mit einer Kegelbahn. 1982 baute die Familie Hirsch die benachbarte Metzgerei. 1990 wurde das Wirtshaus verpachtet. Seit 1997 wird es ununterbrochen als Pizzeria von der Familie Matar geführt. Der heutige Party-Raum entstand im Jahre 2000 in Zusammenarbeit mit dem Hohenkemnather Schützenverein. Hier finden Hochzeiten, Familienfeiern, Vereinsfeste statt. Die Familie Hirsch versorgt die Gäste aus dem metzgereieigenen Party-Service mit warmen und kalten Speisen.

Das Projekt "Kirche & Wirtshaus mit Pfiff" der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg wird gemeinschaftlich getragen von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) und dem Evangelischen Bildungswerk (EBW) Amberg-Sulzbach sowie den Städten Amberg und Auerbach, dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenbach (AOVE).

Nach hervorragender Resonanz im "Premieren-Jahr" 2002 mit vier Veranstaltungen in Sulzbach-Rosenberg wurde die Reihe von der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg ab 2003 auf den Landkreis Amberg-Sulzbach und die Stadt Amberg ausgeweitet. 2019 warten vier Veranstaltungen auf zahlreiche Teilnehmer.

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

Kirche & Wirtshaus mit Pfiff ... Sulzbach-Rosenberg



Viele weitere aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie hier:

Weil wenn was los ist in Bayern heißt das bei uns: Da geht was AB im Freistaat ...



Übrigens ... Wir bringen auch Ihr Event nach vorne! ... Garantiert!

Wie das geht? ... ganz einfach: selber mitmachen und ...
hier downloaden ... hier downloaden ... WasGehtAbImFreistaat.txt ... und zurück schicken!


WICHTIG: Alle Angaben ohne Gewähr!
Genaue Veranstaltungs-Details finden Sie immer auf den jeweiligen Anbieter-Seiten - nur 2 Klicks entfernt -

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gittensdorf 1
94359 Loitzendorf
Stallwang (VGem) (NB)


hier weiter surfen.Ois g’macht in Bayern

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.01 km
0.02 km
0.02 km
0.02 km
0.03 km
0.04 km
0.04 km
0.04 km
0.83 km
2.18 km





Hast du g’wusst, ...

was passiert, wenn man die Kugel ein paar mal rum dreht?

Nicht jeder bayerischer "Vordenker" kam als kleines Kind in den Genuß, in den Geist spendenden Weihwasserkessel gehalten zu werden, leider.
Oder war es gar dieser senegalesische Ministrant, der kurz vor dem entscheidenen Moment das heilige Nass abgelassen hat?
Wir wissen es nicht.
Was wir aber wissen ist, daß sehr viele bayerische Mitbürger sich dessen ganz genau bewußt sind:
Der wunderbare bayerische weiß-blaue Himmel ist gleichermaßen auch ein wunderbarer weiß-blauer afrikanischer Himmel, ein wunderbarer weiß-blauer lateinamerikanischer, indonesischer, russischer, chinesischer, australischer, orientalischer und okzidentalischer Himmel.
Es ist unser aller gemeinsamer wunderbarer weiß-blauer Himmel.
Stell’n Sie Ihren Globus mal in die Sonne und dreh’n sie ein paar Runden, sie merken gleich, da ist was dran.

Was moanst du?

Erst dann, ...

wenn die paar Jährchen vergangen sind haben wir es alle kapiert, dass die Zukunft früher noch weiter weg war.

Dieser Herr scheint hingegen immer jung zu bleiben:

weiter stöbern ...zither-manae.com


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit Erst dann, ...direkt zum VIDEO.gmachtin.bayern ... von und mit Erst dann, ...mit Hörprobe und Video !!!
 
Dahoam is ...

für diese Kinder bestenfalls ein Traum.

Der im September 2016 veröffentlichte UNICEF-Bericht über "Fast 50 Millionen Kinder auf der Flucht" läßt sicher auch Sie erschaudern.

Welches Grauen, welche Qualen, welches unsägliche Leid hinter diesen furchtbaren Zeilen dieses Berichts stecken, man mag es sich nicht einmal vorstellen.

Warum wir hier darauf hinweisen?

Weil wir wissen, daß gerade auch bayerische Bürger es sind, die durch ihre weltweit wirksame und hervorragende Arbeit daran arbeiten, dieses Leid zu lindern, die Situation vor Ort zu verbessern und damit die Ursachen für Flucht und Vertreibung minimieren.

Wir bedanken uns bei all diesen engagierten Menschen, die sich in diesem Sinn einbringen.

weiter stöbern ...Wenn Kinder nicht wissen, was ein dahoam überhaupt ist

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Ozapft is, nicht nur auf der Wiesn.

Bier

Junges Craft-Bier, traditionelle Kloster-Schänken, Spezialitäten-, Dunkel-, Hell- und Weizen- Künstler
weil Bayern der Welt die Hand gibt ...

Soziales

Internationales soziales Engagement, Organisationen, Einrichtungen, Vereine, Ehrenamt
Gerste und Mohn, grün sucht rot

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
so kommt Bewegung in die bayerische Kraft

Fahrzeuge

Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
Anhängsl für die Lederhosn

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
auch Schmetterlinge fühlen sich wohl in bayerischen Gärten

Gärten

Garten- und Landschaftsbauer, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur
Brot-Zeit ist definitiv die schönste Zeit

Kulinarisches

Deftige Brotzeit in bayerischen Biergärten, Wirtshäuser, Restaurants, Lokale
da Ritsch lasst de Sauglockn leiten

Kabarett

Kabarettisten und top-"locations",
in Bayern, von Bayern und für Bayern
Haus und Wohnen im Fachwerk aus Meisterhand

Haus und Wohnen

Bauen mit Fingerspitzengefühl und Tradition. Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Inneneinrichter, ...
Architektur ist mehr als Fenster und Türen

Architektur

Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer ... mehr als Fenster und Türen.
gut geplant, dann leutet er, der STROM g’macht in Bayern

Elektrisches

Planen, Schalten, Regeln, Bayerns Strom-Profis machen das ...


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Sonja Heitzer:
weil Hausbau in Bayern mit sinnvoller Planung beginnt ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das sehr interessante bayerische Netzwerk bietet mir die Möglichkeit, für mein Planungsbüro regional zu werben.
    Alles ist sehr unkompliziert, der Betreiber Peter Schrettenbrunner hilft mit Rat und Tat, der Preis für die Präsentation ist konkurenzlos günstig, das gesamte Konzept spricht mich persönlich an und das Motto "In der Region, für die Region" ist auch mein eigenes.

    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg und eine möglichst breite Beteiligung.

  • Bernhard Bee Bee Schneider - Jazzsänger & Saxophonist:
Bee Bee Schneider - musikalisches Multitalent vom Jazz bis Wiener Lieder
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ois g’macht in bayern

    ... gefällt mir , weil’s bunt ist, sympathisch und unkompliziert ist, so wie der "Macher" selbst. Wenn ich wissen will, wer, was und wo in der Region macht, dafür ist Peters Plattform eine immense Bereicherung - ja eine Schatztruhe.

    Bernhard "Bee Bee" Schneider, Musiker

  • Andreas Stich - Leiter des Kulturwerk:
eine einzigartige Kulturstätte - WEISSESHAUS
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    In Zeiten der Globalisierung ist das Wissen um seine Heimat und derer gestaltenden Menschen ein großer Schatz.
    Mit ois.gmacht.in.bayern entdeckt der globale Bayer seine lokale Herkunft und freut sich über Vielfalt und Kreativität seines Bayernlandes. Mit Peter Schrettenbrunners Netzwerk ist ein großer Schritt im Sinne von "think global, act local" gelungen.

    Nur so kann es funktionieren.

    Wir vom "weissen haus" freuen uns Teil davon sein zu dürfen.

  • Jürgen Wittmann - Der Kaffeespezialist in Ostbayern:
Unser breit aufgestelltes Kaffee- und Espresso Sortiment, unsere exklusive Tee- und Schokoladenauswahl, interessantes Zubehör und viele weitere Produkte, z.B. tolle Probierkisten und Geschenkartikel  bieten wir auch online an ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ein großes Lob für die Webseite/Suchmaschine, auf der es echt Spaß macht zu "stöbern".

  • Anna Osterhage - Kreativer Kopf im Label mit herzlichem Fashion-Potenzial:
Wir sind jung, frech und attraktiv. Wir setzen kraftvolle bayerische Trends, anstatt ihnen nachzulaufen.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Offene Grenzen, der kulturelle Austausch und das Voneinander-Lernen. Auch uns stellt sich die Frage nach den eigenen Wurzeln, unserer Identität und unserem Selbstverständnis.

    Wir Mädels von Waschechter Bayer arbeiten seit fast 10 Jahren daran dieses Bayerische Selbstverständnis und das berühmte "Mia san mia-Gefühl" zu verstehen, aufzugreifen und aufzufrischen, damit auch die junge Generation sich in der Tracht und Tradition wieder findet.

    Als Bayern sind wir uns der Schönheit unserer Heimat bewusst. Das überall gern gehörte #boarisch und die ehrlich gelebte Tradition werden allerorts gern gesehen. Natürlich laden auch die atemberaubenden Berg-, See- und Waldgebiete Jahr für Jahr Besucher zu uns ein. Nicht zuletzt auch wegen unserem unerreichbar guten Bier und der weltbesten Brezen, ohne die eine Weißwurscht ebenso wenig schmecken würde wie ohne den passenden süßen Senf.

    Aber Bayern ist viel mehr als das. Eine blühende Wirtschaft mit interessanten Standorten und hervorragender Infrastruktur rücken das idyllische Bayern mitten ins Herz Europas. Das Know-How und die Professionalität machen Bayern weltweit bekannt.

    Um mit der ganzen Welt in Kontakt zu treten und Freunde zu finden braucht es Flügel. Erst die Kombination unserer Wurzeln und Flügel macht uns zu waschechten Bayern. Unsere Flügel ermöglichen uns den Weitblick, über unsere Grenzen hinauszuschauen und den Stolz anderer Länder und Kulturen wert zu schätzen.

    Das ist Philosophie der Wasch-Echter-Bayer-Familie, und ganz klar: Damit passen wir wie "Faust auf Auge" perfekt zu "ois.gmachtin.bayern".

    Wir sind das Bayerische Modelabel mit dem Löwen im Logo.

    Wir sind Waschechte Bayern.

  • Stefan Lamml:
SAXMAN ... von zart bis Vollgas
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Dass ich bei einem erstklassigem bayerischen Netzwerk dabei bin, ... für mich auch Ehrensache :-)

    Mein nächstes Sax-Solo spiel ich für’s Netzwerk ;-)

    Weiter so!

  • Pedro Ferreira de Sa:
Tanzen wie in Lissabon - Kizomba-Energy - mit Lisa und Pedro
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Hallo Peter,

    finde deine News, bzw. die Seite auf die es verlinkt wirklich toll.

    Sehr schön. 

    Ich finde, wenn ich das als Portugiese sagen darf, ein Muss für jeden Bayer, der auch stolz darauf ist.

    Lieben Gruß

    Pedro

  • Isolde Hilt - Journalistin:
mit goodnews-for-you entstehen die WIRKLICH GUTEN Nachrichten ... absolut lesenswert !!!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Was mir so gut an "Ois g’macht in Bayern" gefällt?

    Da kommt die wahre bayerische Seele zum Ausdruck: bunt, vielfältig, weltoffen, tolerant, hilfsbereit, witzig, kreativ, neugierig, menschenfreundlich - auch gegenüber denjenigen, die nicht aus Bayern sind ;-)

    Die Plattform von Peter und Uli trotzt und revoluzzert gegen Giganten wie Facebook und Co, indem sie sie einfach nicht nutzt. Finde ich cool!

    Peter Schrettenbrunner leistet großartige Pionierarbeit mit "Ois g’macht in Bayern". Wie viel Arbeit dahintersteckt, weiß ich aus eigener Erfahrung, weil ich mit goodnews-for-you.de ähnliche Herausforderungen zu bewältigen habe. Das Netzwerk unter uns Berufenen macht mich glücklich und gibt mir Kraft.

    In diesem Sinne, lieber Peter: WEITER SO und viel Erfolg!

    Isolde Hilt

  • Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer:
Die unabhängigen Journalisten berichten über alle aus ihrer Sicht interessante Themen aus dem gesamten Bayerischen Wald ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit seinem Branchenbuch af Boarisch hat Peter Schrettenbrunner ein regionales Netzwerk ins Leben gerufen, das eine abwechslungsreiche und regionale Ergänzung zu den herkömmlichen Firmenverzeichnissen darstellt. Wir, das Onlinemagazin da Hog’n unterstützen dieses beispielhafte Projekt aus Überzeugung von Anfang an - und können ois.gmachtin.bayern nur allen weiterempfehlen.

  • Ecco Meineke:
Ecco Meineke oder auch Ecco DiLorenzo, ein Mann mit unglaublich breitem Repertoire, enormem Weitblick, reichem Erfahrungsschatz, ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe "ois.gmachtin.bayern"-Netzwerker und -Interessierte.

    Es heisst ja immer: Alles Gute kommt von oben.
    Das mag vielleicht für Sonne und Regen gelten, aber für alles, was uns Menschen betrifft, gilt die Devise: Alles Gute kommt von unten.

    Wer hier empfiehlt und empfohlen wird, ist früher oder später dem Peter über den Weg gelaufen und der weiss, was er duad und sieght wos er sieght und der hoit den Laden zamm.

  • Elfi Bartek & Carl Dischler:
Hier entsteht es ... Das Ökona-Magazin für natürliche Lebensart.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe Uli, lieber Peter,

    wir gratulieren Euch zu Eurem Erfolg mit "Ois.gmachtin.bayern" und haben großen Respekt vor der Idee, Ausführung und immensen Arbeitsleistung, die Ihr aufgebracht habt, um dieses Portal zu entwickeln. Als Gründer und Herausgeber des Ökona-Magazins wissen wir sehr wohl, wovon wir sprechen und unterstützen Euch gern bei der weiteren Ausgestaltung des inhaltlichen Angebots.

    Macht weiter! Wir sind dabei!

  • Norbert Grill - Normonie - your place for digital art:
welcome to my ... to your ... world of digital art
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Von der Idee, ein Netzwerk für Künstler aus Bayern, mit dem fabelhaften Namen "ois g’macht in Bayern", ... war ich sofort überzeugt. Von all den vielen Künstlern aus allen Fakultäten ganz in meiner Nähe bin ich begeistert und um ehrlich zu sein auch erstaunt.

    Ein dickes Lob an Peter Schrettenbrunner für die Umsetzung dieser Plattform.

  • Fred Dick:
Kunst und Kultur in Straubings gemütlicher Kultkneipe ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Als Veranstalter einer Kunstgalerie, einer Musik- und Kabarett- Bühne mit Kult-Status im niederbayerischen Straubing ist es für mich besonders interessant meine Veranstaltungen möglichst breit zu bewerben. Das bayerische Netzwerk "ois.gmachtin.bayern" bietet mir exakt dies zu aller besten Konditionen.
    Die stets aktuellen Veranstaltungsankündigungen sind attraktiv und informativ gestaltet.

    Mir g’fallt’s :-)

  • Klaus Gruber - Sonderprojekte Grünstromwerk Vertriebs GmbH:
hier gibts 100 Prozent ökologischen Strom aus Bayern ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern sind in Bayern daheim. Wir lieben Bayern, granteln drüber und werkeln, dass es besser wird. Mit ois.gmachtin.bayern haben Schrettenbrunners eine liebenswerte Plattform geschaffen, auf der wir uns treffen können, um’s gut zu haben und besser zu machen - miteinander.

    Hier gehört der bavariastrom hin! 100 Prozent ökologischer Strom aus Bayern. Wir kümmern uns. Gemeinsam mit bayerischen Energiegesellschaften aus der Nachbarschaft. Der Strom bleibt in der Region. Ihr Geld auch.

    Super, wie Peter Schrettenbrunner unermüdlich für gutes Klima sorgt!

    Klaus Gruber

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)